Rennrad Camp Oberbayern
Starnberger See statt Gardasee

« alle Bike Camps anzeigen
Level 2-3
Kleine Gruppen
Abwechslungsreiche Streckenführung
3 Etappen
» Impressionen
  • Rennrad Camp Oberbayern
  • Rennrad Camp Oberbayern
  • Rennrad Camp Oberbayern
  • Rennrad Camp Oberbayern
  • Rennrad Camp Oberbayern
  • Rennrad Camp Oberbayern
  • Rennrad Camp Oberbayern

Highlights

  • Abwechslungsreiche Streckenführung
  • Schöne Ausblicke
  • Bayrisches Flair – weiß blauer Himmel
Das oberbayerische Alpenvorland ist ein Traumrevier für Rennradler.
Die abwechslungsreiche Landschaft ist ein wahres „Tourenparadies“. Die Zungen der eiszeitlichen Gletscher hinterließen hier eine sanft gewellte Landschaft, überzogen mit einem eng gestrickten Netz an Nebenstraßen. Viele der kleinen Dörfer und Gehöfte sind mit asphaltierten Wirtschaftswegen verbunden, wo praktisch kein öffentlicher Verkehr fließt.

Anders als die engen, inneralpinen Täler bietet das Alpenvorland unendliche Möglichkeiten, verschiedene Strecken miteinander zu verbinden. Je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad kann man sich eine Route kreieren. Von der sanft-gewellten Genussrunde bis hin zur herausfordernden Kletterpartie. Rund um die Bayerischen Seen, wie Starnberger See, Walchensee, Kochelsee, Tegernsee oder durch den oberbayerischen „Pfaffenwinkel“ mit seinen Klöstern und Kirchen.

Aber was wäre eine Fahrt durchs Oberland, ohne eine zünftige Einkehr? Keine Sorge, es mangelt entlang der Strecken nicht an Gasthöfen und Biergärten, wo man seinen Kalorienstand wieder auffüllen kann. Jedes Dorf hat traditionell seinen Alt- oder Neuwirt mit typisch bayerischer Küche. Nur die Motivation zur Weiterfahrt fällt schwer, nach einer leckeren Jause bei herrlichem Alpenpanorama.

Ablauf im Detail

max 10 Aufgrund unseres hohen Qualitätsanspruchs fahren wir ausschließlich in kleinen Gruppen.

Mit maximal 10 Teilnehmern pro Guide garantieren wir mehr Spaß auf der Strecke, eine persönlichere Betreuung und mehr Sicherheit.

Gruppen-Info

  • Kondition 2 - 3
  • Drei sehr schöne Tagestouren
  • Anspruch: 500 hm bis 1.500 hm, 70 km bis 150 km
  • Abwechslungsreiche Streckenführung

Reise-Info

  • Anreise: Selbstanreise nach Iffeldorf (ca. 50 km südl. von München) am Donnerstagabend
  • Gesamtleistung: Drei geführte Tagestouren
  • Streckenbeschreibung: Geteerte Radwege und verkehrsarme Straßen
  • Reisedauer: 4 Tage
  • Leistungen: 3 Übernachtungen mit Frühstück im 3 - 4 Sterne Hotel, 3 x Halbpension, Guide, Bilder der Tour
  • Teilnehmer: 6-10 Personen
  • Frühbucherpreis: 474,- € bei Buchung bis 16.01.2022, danach 499,- €
    EZ-Zuschlag: 135,- € *
    * Sollte ein EZ im Hotel nicht möglich sein, wird der Zuschlag anteilig erstattet.

Reise-Termine

September: 15.09–Sep 18, 2022