Wir möchten Dir bei der Auswahl der für Dich am besten geeigneten Tour helfen, indem wir die Touren und Kurse in verschiedenen Levels einteilen. Dabei unterscheiden wir zwischen dem konditionellen und dem fahrtechnischen Anspruch.

Solltest Du weitere Entscheidungshilfe benötigen, freuen wir uns auf Deinen Anruf. Telefon: +49 (0)8304 92909-400 oder +49 (0)176 24146765

Bereit für's nächste Level?

Dann besuche doch eins unserer » Fahrtechnik-Camps

Level 1

Für Genuss-Biker und Transalp-Einsteiger

Kondition 1: Du solltest eine Tagesleistung von bis zu 1.000 hm und 75 km bewältigen können. Das Tempo spielt dabei keine große Rolle.

Fahrtechnik 1: Du hast wenig oder keine Erfahrung im Gelände. Du fährst gerne auf asphaltierten Radwegen und Schotterwegen.

Level 2

Für erfahrene Biker

Kondition 2: Du solltest eine Tagesleistung von bis zu 1.600 hm und 80 km bewältigen können.

Fahrtechnik 2: Du hast schon Erfahrung im Gelände und Spaß auf leichten Trails.

Level 3

Für erfahrene Biker mit guter Bike-Beherrschung

Kondition 3: Du solltest eine Tagesleistung von bis zu 2.100 hm und 95 km bewältigen können. Schiebe- und Tragepassagen gegenüber bist Du nicht abgeneigt.

Fahrtechnik 3: Du bist gerne im Gelände unterwegs. Du liebst lange Trail-Passagen und kommst auch in etwas technisch anspruchsvolleren Trails gut zurecht.

Level 4

Für erfahrene und sportlich ambitionierte Biker mit sehr guter Bike-Beherrschung

Kondition 4: Du solltest eine Tagesleistung von bis zu 2.100 hm und 95 km bewältigen können. Schiebe- und Tragepassagen machen Dir nichts aus.

Fahrtechnik 4: Am liebsten bist Du im Gelände unterwegs. Du empfindest einen Single-Trail als Belohnung für die Bergauffahrt. Technisch schwierige Trail-Passagen siehst Du als Herausforderung.